Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Das Jugendrotkreuz

Die Landesgeschäftsstelle

Team JRK in der Landesgeschäftsstelle des Berliner Roten Kreuzes

Das Team JRK sind die hauptamtlichen Mitarbeiter:innen, die die Arbeit der Ehrenamtlichen unterstützen. Dies sind zum einen organisatorische und Verwaltungsangelegenheiten und vor allem die pädagogische Begleitung der Jugendverbandsarbeit. Zudem werden einige Projekte hauptsächlich durch das Team JRK organisiert und betreut, da diese wie zum Beispiel der Schulsanitätsdienst viel Fachwissen erfordern oder mit hohem Arbeitsaufwand wie das Projekt Erste Hilfe an Grundschulen verbunden sind. Aber auch bei allen anderen Fragen rund um das Berliner Jugendrotkreuz ist das Team JRK gerne Euer erster Ansprechpartner!

Für Fragen und Anmeldungen zu Veranstaltungen, wenn Ihr Bedarf an unserem Verleihmaterial habt oder etwas zu den Themen und Angeboten des Berliner Jugendrotkreuzes wissen möchtet, wendet Euch an's Team JRK.

 

 

  • Christina Shubladze  – Landesreferentin 

    Christina Shubladze  – Landesreferentin 

    Foto: A. Zelck/DRK

    ShubladzeC[at]drk-berlin.de (030) 600 300 1171

    Hallo!
    Ich bin Chrina Shubladze und als Landesreferentin Deine Ansprechpartnerin, wenn es um grundsätzliche Fragen zum Berliner Jugendrotkreuz oder ganz neue Ideen geht. Ich arbeite eng mit der Landesjugendleitung zusammen, berate bei Gremiensitzungen, kümmere mich um die Finanzen, erstelle Konzepte und begleite einzelne Projekte. Ich vertrete die Interessen des Berliner Jugendrotkreuzes auf hauptamtlicher Ebene innerhalb der Landesgeschäftsstelle und leite das hauptamtliche Team JRK.
    Außerdem kümmere ich mich um das Präventionskonzept im Berliner Jugendrotkreuz und bin als hauptamtliche Vertrauensperson Deine Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Präventionskonzept, Grenzverletzungen und das Kindeswohl im Berliner Jugendrotkreuz.
    Ich bin ausgebildet als Diplom Sozialpädagogin und Moderatorin für Kinder- und Jugendbeteiligung.

  • Sophia Wagner - Bildungsreferentin

    Sophia Wagner - Bildungsreferentin

    Foto: JRK /DRK

    WagnerS[at]drk-berlin.de (030) 600 300 1172

    Hallo
    mein Name ist Sophia und ich bin im Berliner Jugendrotkreuz die Ansprechperson für die Ausbildung zum Jugendleiter oder zur Jugendleiterin (JuLeiCa). Bei Fragen rund um die Leitung von Kinder- und Jugendgruppen oder auf der Suche nach passenden Spielen und Methoden für Veranstaltungen und/oder Gruppenstunden helfe ich sehr gerne weiter.
    Außerdem bin ich für den Schulsanitätsdienst zuständig und koordiniere und vernetze die einzelnen Schulsanitäsdienstgruppen sowie deren Betreuer:innen.
    Darüber hinaus zählen zu meinem Arbeitsfeld auch noch die JRK Kampagne und der Bereich Demokratiebildung.

  • Maria Scurrell – Bildungsreferentin 

    Maria Scurrell – Bildungsreferentin 

    Foto: JRK /DRK

    ScurrellM[at]drk-berlin.de (030) 600 300 1173

    Hallo!
    Ich bin Maria und im Team JRK für die Bereiche Notfalldarstellung und Wettbewerbe zuständig. Das heißt wir werden uns vielleicht mal mit Theaterblut verschmiert auf einem Supermarktparkplatz oder bei einer Siegerehrung begegnen.
    Außerdem kümmere mich um den monatlichen JRK-Newsletter, beschäftige mich mit Fragen digitaler Jugendbeteiligung und bin fürs JRK in den Sozialen Medien unterwegs.
    Nebenbei springe ich ab und zu als EH-Ausbilderin bei unseren EH-Kursen an Schulen ein – meine Spezialität sind hierbei Kurse für Schüler:innen mit Behinderung.

  • Nicole Friebel-Kelch - Projektkoordinatorin Erste-Hilfe an Schulen

    Nicole Friebel-Kelch - Projektkoordinatorin Erste-Hilfe an Schulen

    Foto: A. Zelck/DRK

    KelchN[at]drk-berlin.de (030) 600 300 1174

    Hallo
    Mein Name ist Nicole Friebel-Kelch und ich bin im Team JRK für die Erste Hilfe Kurse an Grund- und Oberschulen zuständig. Das heißt, ich stehe als Ansprechpartnerin für interessierte Schulen zur Verfügung und koordiniere die vielen Ehrenamtlichen in diesem Bereich.
    Außerdem organisiere ich die EH-Wochenenden für Kinder, um diese für Erste Hilfe zu begeistern.

  • Maximilian Wüst – Verwaltungsangestellter 

    Maximilian Wüst – Verwaltungsangestellter 

    Foto: A. Zelck/DRK

    WuestM[at]drk-berlin.de (030) 600 300 1175

    Hallo
    Mein Name ist Max und ich bin seit September 2017 beim Berliner Jugendrotkreuz. Gelernt habe ich den Beruf des Kaufmanns für Speditions- und Logistikdienstleistungen.
    Im JRK bin ich für die allgemeine Verwaltung zuständig. 
    Neben der Bearbeitung von Rechnungen/ Abrechnungen gehören zu meinen Aufgaben die administrative Bearbeitung und Koordination von Prozessen der Jugendverbandsarbeit sowie die Mitwirkung bei der Organisation von Veranstaltungen und Projekten, insbesondere von Aus- und Fortbildungen im Jugendverband und von Erste-Hilfe- Kursen an Schulen.
    Außerdem bin ich für die Pflege des JRK-Internetauftritts zuständig.
    Wenn ihr euch vom Landesverband Material ausleihen wollt, seid ihr bei mir genau an der richtigen Stelle.

  • Tabea Kremser - FSJlerin

    Tabea Kremser - FSJlerin

    KremserT(at)drk-berlin.de (030) 600 300 1177

    Hallo
    Mein Name ist Tabea und ich bin die FSJlerinnen im Berliner Jugendrotkreuz.
    Meine Aufgabenbereiche umfassen den Schulsanitätsdienst und das neue Demokratieprojekt des JRK.
    Wenn wir uns mal begegnen, dann also bei spannenden Workshops und/oder Projekttagen.

Erreichbarkeit des Büros

Erreichen kannst Du uns in der Regel persönlich in der Landesgeschäftsstelle Bundesallee 73, Haus 3, 3. Obergeschoss. Wenn Du uns in Ruhe sprechen möchtest oder Dich an eine bestimmte Person wenden willst, dann rufe doch besser vorher an. Unsere allgemeine Telefonnummer ist (030) 600 300 1170. Du kannst uns auch gerne eine E-Mail schicke an jrk(at)drk-berlin.de
Sollten wir während dieser Zeiten doch einmal nicht erreichbar sein, hinterlasse uns bitte eine Nachricht. Wir rufen schnellstmöglich zurück.

Erreichbar sind wir in der Regel:
Montag bis Donnerstag:  8:30 bis 15:30 Uhr
Freitag: 8:30 Uhr bis 14:00

Wenn Du uns zu anderen Zeiten antreffen möchtest, probiere es einfach mal oder verabrede einen guten Zeitpunkt dafür.


 

Wir bitten dich aufgrund der Pandemie von Besuchen in der Geschäftsstelle abzusehen. Wir sind gerne telefonisch für dich da.

Gremiensitzungen und Vorbereitungstreffen finden je nach aktueller Lage in Präsenz oder online statt. Darüber werden die Teilnehmenden vor jeder Veranstaltung gesondert informiert.

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK