Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Das Jugendrotkreuz

Die Landesgeschäftsstelle

Team JRK in der Landesgeschäftsstelle des Berliner Roten Kreuzes

Das Team JRK sind die hauptamtlichen Mitarbeiter*innen, die die Arbeit der Ehrenamtlichen unterstützen. Dies sind zum einen organisatorische und Verwaltungsangelegenheiten und vor allem die pädagogische Begleitung der Jugendverbandsarbeit. Zudem werden einige Projekte hauptsächlich durch das Team JRK organisiert und betreut, da diese wie zum Beispiel der Schulsanitätsdienst viel Fachwissen erfordern oder mit hohem Arbeitsaufwand wie das Projekt Erste Hilfe an Grundschulen verbunden sind. Aber auch bei allen anderen Fragen rund um das Berliner Jugendrotkreuz ist das Team JRK gerne Euer erster Ansprechpartner!

Für Fragen und Anmeldungen zu Veranstaltungen, wenn Ihr Bedarf an unserem Verleihmaterial habt oder etwas zu den Themen und Angeboten des Berliner Jugendrotkreuzes wissen möchtet, wendet Euch an's Team JRK.

 

Erreichbarkeit im Büro
Erreichen kannst Du uns in der Regel persönlich in der Landesgeschäftsstelle Bundesallee 73, Haus 3, 3. Obergeschoss. Wenn Du uns in Ruhe sprechen möchtest oder Dich an eine bestimmte Person wenden willst, dann rufe doch besser vorher an.

Erreichbar sind wir in der Regel:
Montag bis Donnerstag:  8:30 bis 15:30 Uhr
Freitag: 8:30 Uhr bis 14:00

Wenn Du uns zu anderen Zeiten antreffen möchtest, probiere es einfach mal oder verabrede einen guten Zeitpunkt dafür.

 

 

Das Team stellt sich vor

Charlotte Schmoeger-Bamberger  – Landesreferentin 
BambergerC[at]drk-berlin.de (030) 600 300 1171

Hallo! Mein Name ist Charlotte Bamberger und ich bin seit dem 1. April 2015 die Landesreferentin des Berliner Jugendrotkreuzes. Ich koordiniere die Aufgaben und Entscheidungen innerhalb der Abteilung des JRK, vertrete das JRK innerhalb der Berliner Rot-Kreuz-Strukturen sowie seine Interessen nach außen. 
Außerdem bin ich Ansprechpartnerin für die Ehrenamtlichen innerhalb des Jugendverbandes, ich bin zuständig für die Kooperation mit der Alfred-Nobel-Oberschule und unseren Messe-Service.
Ich bin ausgebildet als Ethnologin und Sozialarbeiterin.

Christina (Chrina) Shubladze – Bildungsreferentin 
ShubladzeC[at]drk-berlin.de (030) 600 300 1172

Hallo! Ich bin Deine Ansprechpartnerin im Team JRK, wenn Du dich zum Jugendleiter oder zur Jugendleiterin ausbilden möchtet oder Fragen rund um die Leitung von Kinder- und Jugendgruppen habt. Ich betreue außerdem die Schulsanitätsdienstgruppen und deren Betreuerinnen und Betreuer, organisiere zusammen mit den ehrenamtlichen Teamerinnen und Teamern Veranstaltungen und kann Dir Fragen zur aktuellen JRK-Kampagne beantworten. Ein besonderes Anliegen ist mir der Bereich Prävention von Kindeswohlgefährdungen, den ich betreue und in dessen Rahmen ich Deine hauptamtliche Vertrauensperson bin. Ausgebildet bin ich als Diplomsozialpädagogin und Moderatorin für Kinder und Jugendpartizipation.

Maria Scurrell – Bildungsreferentin 
ScurrelM[at]drk-berlin.de (030) 600 300 1173

Hallo! Ich heiße Maria Scurrell und bin seit dem 01. Mai 2016 im JRK-Team. Meine Arbeitsfelder sind Schulkooperationen, Wettbewerbe und Notfalldarstellungen. Ich bin Diplom-Pädagogin mit dem Schwerpunkt Interkulturelle Pädagogik und bringe viel Erfahrung aus der Jugend- bzw. Schulsozialarbeit mit. Ich freue mich auf spannendes Arbeiten und viel Austausch im Jugendrotkreuz!

Nicole Friebel-Kelch - Projektkoordinatorin Erste-Hilfe an Schulen
KelchN[at]drk-berlin.de (030) 600 300 1174

Mein Name ist Nicole Friebel-Kelch und ich bin im Team JRK für die Erste Hilfe Kurse an Grund- und Oberschulen zuständig. Das heißt, ich stehe als Ansprechpartnerin für interessierte Schulen zur Verfügung und koordiniere die vielen Ehrenamtlichen in diesem Bereich. Außerdem organisiere ich die EH-Wochenenden für Kinder, um diese für Erste Hilfe zu begeistern.

Hana Campos - Pädagogische Koordinatorin
CamposH[at]drk-berlin.de (030) 600 300 1176

Ahoj, ich bin Hana und bin seit März 2017 für das neue Projekt „Kreisverbandsunterstützung zur Integration von jungen Neu-BerlinerInnen in die Arbeit des Jugendrotkreuzes“ zuständig. Klingt erstmal kompliziert, ist es aber nicht. Mit dem Projekt wollen wir allen jungen Menschen, die neu in Berlin sind, die Möglichkeit geben, aktiv zu sein, eigene Ideen zu  realisieren, neue Kontakte zu knüpfen und dabei etwas Gutes zu tun. Das Berliner Jugendrotkreuz wird dadurch zu einem Raum, wo man sich miteinander trifft und sich wohl fühlt. Ich bin auch noch Neu-Berlinerin, vorher war ich in Dresden im Bereich der interkulturellen und internationalen außerschulischen Jugendarbeit aktiv und habe viele tolle Projekte mit jungen Menschen mit Migration und/oder Fluchterfahrung gestaltet. Diese Erfahrungen bringe ich mit und freue mich auf spanende Austausche und neue Kontakte!

Maximilian Wüst – Verwaltungsangestellter 
WuestM[at]drk-berlin.de (030) 600 300 1175

Hallo, mein Name ist Max und ich bin seit September 2017 beim Berliner Jugendrotkreuz. Gelernt habe ich den Beruf des Kaufmanns für Speditions- und Logistikdienstleistungen.
Im JRK bin ich für die allgemeine Verwaltung zuständig. Zu meinen Aufgaben gehören:
-Postein- und -ausgang
-Pflege der Website
-Materialbestellungen, Materialverleih und -wartung
-Erstellung Zahlungsanweisungen und Rechnungen
-Abrechnungen
-Raumvorbereitung für Sitzungen
-Und alles, was für einen reibungslosen Ablauf im JRK anfällt.

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK