Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Themenfelder

Notfalldarstellung

Notfalldarstellung

Aufgabe der Notfalldarstellung ist es, Unfälle möglichst wirklichkeitsgetreu zu schminken und das Verhalten verletzter Personen nachzuahmen. Kinder und Jugendliche in diesem Bereich aus- und weiterzubilden, ist seit Langem fester Bestandteil unserer Jugendverbandsarbeit.

Mit Hilfe von künstlichem Blut, Amputaten oder Fremdkörpern und einer großen Portion schauspielerischem Talent sind wir im Bereich Notfalldarstellung nicht nur bei unseren eigenen Wettbewerben und Gruppenstunden aktiv, sondern unterstützen auch andere Gemeinschaften und Verbände und sind bei unterschiedlichen Festen und Aktionstagen vertreten.

Mit unseren Darsteller:innen und Schminker:innen unterstützen wir als einziger Jugendverband regelmäßig Katastrophenvorsorge- bzw. Krankenhausübungen, die im Auftrag der Senatsverwaltung durchgeführt werden.

  • Krankenhausübungen

    Etwa vier- bis sechsmal jährlich unterstützen unsere Notfalldarsteller*innen die Senatsverwaltung bei der Durchführung von Krankenhausübungen.
    Weiterlesen

  • Lehrgänge

    Das Jugendrotkreuz bildet Jugendliche zu Mim:innen und Schminker:innen in der Notfalldarstellung aus.
    Weiterlesen

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK