Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Themenfelder

Erste Hilfe

Bei uns bist du richtig, wenn du Erste Hilfe lernen und in der Praxis erproben willst.

Nach Katastrophen oder Unfällen werden 90 Prozent der verletzten Menschen durch Menschen gerettet, die direkt vor Ort sind und Hilfe leisten. Was tust du, wenn du an einen Ort kommst, an dem Menschen schnelle und professionelle Hilfe brauchen? Die Zeit bis Rettungswagen oder Arzt eintreffen, kann entscheidend sein. Willst du dastehen und zusehen oder ist es nicht besser und cooler, wenn du die wichtigsten Erste Hilfe-Techniken anwenden kannst?

Einen Ort, um zusammen mit netten Leuten Erste Hilfe zu lernen, gibt es auch in deiner Nähe.

Erste Hilfe für Kinder

Unfälle zäheln zu den häufigsten Ursachen für Verletzungen bei Kindern und Jugendlichen. Gefahrenquellen gibt es dabei überall: zu Hause, im Kindergarten, auf dem Spielplatz oder im Straßenverkehr. Deshalb bereitet das Jugendrotkreuz Kinder schon im Vorschulalter darauf vor, anderen zu helfen oder Hilfe zu holen.

Auch in unseren Gruppenstunden vor Ort steht Erste Hilfe oft an erster Stelle. Mit Hilfe von Teddybären oder Bildergeschichten lernen Kinder, wie sie Hilfe holen, Verletzte beruhigen oder Verbände anlegen.

An Teddy lässt sich Erste Hilfe perfekt erproben!
  • Schulsanitätsdienst

    Schulsanitäter*innen sorgen bei Schul- und Sportfesten, Ausflügen und an ganz normalen Schultagen für Sicherheit und helfen ihren Mitschüler*innen bei Notfällen.
    Weiterlesen

  • Erste-Hilfe-Kurse an Schulen

    Die Erste-Hilfe-Ausbildung kommt mit dem Berliner Jugendrotkreuz in die Schule. In unseren Erste-Hilfe-Unterweisungen an Grundschulen lernen schon 3. bis 6. KlässlerInnen an einem Schulvormittag, wie sie Hilfe per Notruf holen, Verletzte trösten oder Verbände anlegen. In Erste-Hilfe-Kursen an Oberschulen lernen die Kinder und Jugendlichen zwischen 10 und 16 Jahren an zwei Tagen genau wie die GrundschülerInnen die wichtigsten Grundlagen der Ersten Hilfen.
    Weiterlesen

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK